Archive | Serien RSS feed for this section

Downtown no Gaki no Tsukai ya Arahende!!

13 Feb

A Batsu game (罰ゲーム, batsu gēmu), meaning “penalty game“, is a common element in Japanese owarai stage comedy and variety shows. The name comes from batsu (罰, batsu), meaning both “punishment” and “X”, as in an incorrect answer.

Quelle : Wikipedia

Wirklich, mehr braucht ihr auch nicht zu wissen. Hier ich hab die Torrent Datei hochgeladen:

http://www.mediafire.com/?6gmwlb14456sm45

Komplett auf Englisch. Genug Seeds da um die ganzen 14 GB in 2-3 Stunden zu laden.

Beispiel:

Viel Spaß.

Falls ich rechtlich Probleme kriege, die Torrent Datei ist auf mediafire gehostet und 
ich übernehme sicherlich keine Verantwortung nur für die verlinkung der Torrent Datei. 
K Thx Bye.

Higashi no Eden

25 Sep

Oh – oh – oh!!1 Hier! Nicht in den nächsten Tab gucken, hier bleiben. Da ich mal denke das jeder der den Blog besucht hat sowieso schon mal etwas von Eden of the East gehört hat, werde ich mir wohl ein paar Sätze sparen können.

In Higashi no Eden oder auch Eden of the East geht es grob um einen Typen mit einem Handy auf dem zirka  8,2 billionen Yen geladen sind der Japans Wirtschaft,Kultur und whatever retten soll.  Jetzt denke sich einige “Oh das ist voll doof und so”, na ja für die sei mal gesagt, ihr sollt nicht denken sondern lieber zugucken das ihr euch die Serie ansieht bevor alle weeaboos anfangen sie zu sehen.

Wennigsten hat der Typ ein Mädchen! *ronery*

Am 22. November 2010 wird Tokyo (ha ha und ihr dachtet es wäre mal ne andere Stadt als Tokyo) von Bomben angegriffen. Es gab keine Opfer, was wenn man die Serie anguckt und den Krater sieht seeehr verwunderlich ist. An Andenken der “nicht Opfer” nennt man den 22. November nun in Japan den Careless Monday. Das ganze wird dann auch so gehandhabt das niemand einen fuck gibt über den Tag. Wieso ihn also dann überhaupt benennen?

Die ganze Serie beginnt nach drei Monaten nach dem Carless Monday und damit das die junge 21 Jährige Saki (lasst euch nicht vom alter täuschen!1) Washington D.C. besucht. Ist ein Studientrip oder so. Sie wird von einem Taxi Fahrer zum weißen Haus gebracht wo sie einen Penny oder so vor das weiße Haus wirft. Sie kriegt dann natürlich ärger mit den amurikanu Bodigadou die sie darauf aufmerksam machen das man das nicht darf. Da taucht auch schon der nakige Held Akira Takizawa (laut Passport) auf um sie zu retten. 1 & 1 kommt zusammen und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

Öhm ja, wie ihr sehen könnt ruft er nach einem Penis Typen.

An sich ist die Serie ziemlich Stereotypisch, solange man nur auf das oberflächliche sieht. Wenn man auf die tollen Animationen sieht und die Charaktere haben (oh Gott danke) sogar nachvollziehbare Handlungen die sogar jeder Mensch nachvollziehen könnte. Was bleibt mir groß zu sagen, wenn ihr mal ein guten Anime sehen wollt ohne Fan-Service oder sonstigen Otaku shit, dann ist das für euch das Richtige.

Twin Peaks wurde 20 Jahre alt

8 Apr


Wie soll man eine Serie beschreiben die vom typischen Genre komplett abdriftet? Am besten gar nicht. Die Serie von David Lynch (Eraserhead, The Elephant Man, Dune) und Mark Frost (The Six Million Dollar Man , Hill Street Blues ) hat früher Fernsehgeschichte verändert. Damals fanden sie ja alle das alle Sachen die jenseits vom Mainstream sind revolutionär. Twin Peaks wurde damals vom us-amerikanischen Sender ABC produziert, der jedoch etwas skeptisch war mit diesem Konzept, da sie ja so was noch nie gesehen haben, leider war diese Skepsis der Untergang der Serie.

Die ganze Serie spielt in einem fiktiven idyllisch Dorf das Twin Peaks heißt (was für ein Zufall). Das Hauptthema der Serie ist der Mord an Laura Palmer. Die Leitung des Aufklärungs Teams übernehmt FBI-Agenten Dale Cooper (gespielt von Kyle MacLachlan). Während der Ermittlungen wird unter der Oberfläche des idyllischen Leben gegraben. Prostitution, Drogenhandel und Gewalt.

Nun sind es 20 Jahre nach der Erstausstrahlung die am 8. April 1990 statt fand und die Geschichte der Laura Palmer hat ihren Scharm noch immer nicht verloren.

Was bleibt mir anderes übrich als solch einer Serie meinen nicht vorhandenen Chapeau zu ziehen und Alles Gute zum 20ten Jubiläum zu wünschen. Ich hoffe mal es wird bald wieder eine Serie in solch einem Gewand auftreten, wen nicht, dann hab ich ja noch immer meine Mangas. (icksdeh)